Zwinger Hova Bonde's Homepage

Willkommen auf meiner Homepage. Hier finden Sie Informationen über meinen Zwinger "Hova Bonde", meine früheren Hovawarte und vor allem meinen Welsh Corgi Cardigans. Ich wohne an der südlichen Nordseeküste Dänemarks, in der Nähe von Varde.

Eine grosse "Leidenschaft" von mir ist die Hundezucht, und ich habe von 1987 - 2007 Hovawarte gezüchtet. Meine letzte Hovawarthündin, Bella, musste ich leider abgeben, da ich Ende 2013 die Diagnose bekam, dass ich Metastasen von meinem Brustkrebs in den Knochen habe.

Jetzt habe ich nur noch meine Corgis, und konnte mit ruhigerem Gewissen und weniger Aktivität + Behandlung wieder genesen. Ich weiss, dass der Krebs chronisch ist, aber meine Knochen heilen langsam wieder. Ich reise wieder viel auf Ausstellungen und habe tolle Zuchtpläne für meine Corgis.

Seit 2002 habe ich Corgis. Diese kleinen, äusserst intelligenten und führigen Hirtenhunde. Mit meiner Hündin Emmely habe ich 3 Würfe gezüchtet, und meine norwegische Importhündin Nemi hatte 2010 ihren ersten Wurf und 2012 ihren 2. Wurf und 2013 ihren 3. Wurf. Aus dem ersten Wurf habe ich eine blaue Hündin, Dana, behalten, und aus dem zweiten Wurf einen dreifarbigen Rüden, Elvis. Aus dem letzten Wurf habe ich mich Hals über Kopf in die kleine Fäulein Marple verliebt, eine wunderschöne rot-brindle Hündin mit einem super Wesen. Auch einen Rüden habe ich aus diesem Wurf behalten, den knochenstarken hübschen Frank Tripp. Elvis und Frank wohnen bei Johanna in Südschweden. Sie haben dort ein abwechslungsreiches und gutes Leben. Johanna ist begeisterte Ausstellerin und Agilitytrainerin. Anfang 2013 hatte Dana ihren 1. Wurf mit meinem wunderschönen Importrüden aus den USA Lincoln (Pawcific Signed Sealed Delivered). Lincolns und Danas wunderbare Wesen haben mir einen herrlichen ausgeglichenen Wurf gebracht, der ausserdem auch noch gut aussah. Da Nemi eine so grandiose Zuchthündin ist, habe ich beschlossen, noch einen Wurf mit ihr zu ziehen. Für diesen Wurf habe ich mir etwas ganz besonderes ausgedacht, nämlich eine Besamung mit Coedwigs Carbon Blue Samen. Dieser Rüde starb 2010 im Alter von 15 und ist ein historischer Rüde aus den USA mit 111 Championkindern. Nemi wurde mit Frostsamen besamt, und bekam meinen H-Wurf, 3 große Welpen. Aus diesem Wurf habe ich eine blaue Hündin behalten, Hova boinde's Hilda Wade, die in einer Pflegefamilie wohnt. Die nächsten Verpaarungen sind Dana mit einem polnischen Rüden und Marple mit Lincoln. Mehr dazu unter Wurfplanung.

 

Ich bin Mitglied im Dänischen Kennel Klub (DKK), Dänischen Hovawart Klub (DHK) und dänischen Corgi Klub (DCK).

Ich bin außerdem Richterin für Hovawarte und habe ein Buch über Hovawarte geschrieben (auf dänisch).

Bleibt mir nur, euch beim Stöbern auf meiner neuen Homepage gute Unterhaltung zu wünschen.

 

Aufbau der HP:

Mein Zwinger

Corgi-RASSE

RÜDEN

HÜNDINNEN

WURFPLANUNG